Mittwoch, September 28, 2005

Wir ham nur einen Kaiser

In einem anderen Blog, auf das ich jetzt nicht näher eingehen möchte (Klick), regiert gerade der Größenwahn.
Ist es das Oktoberfeschtbier oder andere dezent bewusstseinserweiternde Mittelchen ? Beef Jerky etwa ?
Andererseits - mit Kaiser Fabian ist es wahrscheinlich lustiger als mit Kanzlerin Angela oder Kanzler Gerhard. Vielleicht sollte man doch über die Wiedereinführung der Monarchie nachdenken...

Montag, September 26, 2005

Sein oder nichtsein

Soll ich jetzt WoW kaufen oder nicht ?
Haha, dazu müsste ich es ja erstmal irgendwo bekommen. Diese blöde Ding ist überall total ausverkauft und die Ebay-Angebote bewegen sich ja in Dimensionen, dass ich mich schon frage, ob man als potentieller WoW-Spieler ´ne Klatsche haben muss.
Und die Berichte über die Auswirkungen aufs soziale Umfeld...
Ich glaub, meine Frau wäre nicht begeistert, wenn ich mich abends um neun mit der Bemerkung "Schlaf gut, ich geh noch ein paar Orks töten" verabschieden würde.
Andererseits - wo ich doch jetzt die Flatrate habe...
Kaufen oder nichtkaufen, das ist hier die Frage.

Sonntag, September 25, 2005

Rumgetrödelt

Heute war wieder mal Flohmarktzeit. Irgendwann schaff ich es dann ja hoffentlich auch, unseren Keller leerzuverkaufen. Aber im Moment ernährt sich das Eichhörnchen recht mühsam. Gerade mal zwei Kartons weniger sind es heute geworden.
Wenigstens war ich mal den ganzen Tag an der frischen Luft. Dafür bin ich mal wieder zu müde, um Vice City auszuprobieren - das nehm ich mir immerhin schon seit knapp einem Monat vor. Naja, vielleicht morgen dann.

Samstag, September 24, 2005

Zeit für Kultuhur

Frau Rettich, die Czerni und ich. Wer zwei Freunde (m/w völlig egal) hat und schon einmal mit ihnen unterwegs war, soll dieses Buch kaufen, lesen und lieben.
Wer keine zwei Freunde hat, möge sich diese besorgen und dann dieses Buch kaufen, lesen und lieben.
Ausreden gelten nicht.

Donnerstag, September 22, 2005

Und tschüss

Weg isser wieder, der Besuch. Aber er kommt ja nochmal zurück.
Und lässt mich mit zwei Erkenntnissen zurück:
1. Kauf dir immer vorher ein Anschlussticket, wenn du schon 6000 km weit fliegst.
2. Traue nie der Fahrplanauskunft eines Bahnmitarbeiters.
Und die Bonuserkenntnis:
Die deutsche Bahn ist leider immer noch das, was sie mal war.

Mittwoch, September 21, 2005

Nix

Heute schreib ich nix.
Heute krieg ich nämlich Besuch.

Rebellisch

Sonntage vor 25 Jahren waren das Schlimmste. Besonders die Nachmittage. Zäh tropfte die Zeit bis zum Abend dahin, Abwechslung in Form von Computern oder gar Videospielen gabs praktisch nicht.
Und dann der Lichtblick. Die Sensation. Eine Serie im Vorabendprogramm, die ganz anders war, als der übliche dröge Vorabendramsch. Nämlich - tadaa - "DIE REBELLEN VOM LIANG SHAN PO".
Eine japanische Serie mit echter Äkschn, Spannung, ein bisschen Mystik und was sonst noch so dazugehört.
Jeder Folge wurde entgegengefiebert und wehe, es wurde eine wegen Sonntagsspaziergang verpasst ! Katastrophe, Weltuntergang mindestens.
Ich hab natürlich gleich zugeschlagen, als sie auf DVD zu haben waren.
Und irgendwie bin, nun ja, sagen wir, ein wenig enttäuscht. Ja die Serie ist nett und unterhaltsam, aber nicht der ultimative Kick, den ich erhofft hatte.
Wahrscheinlich fehlt einfach das dröge Sonntagsnachmittagsumfeld.
Ob ich mir unter den Umständen wirklich die beiden "Captain-Future"-Staffeln kaufen soll ?

Montag, September 19, 2005

Who the f*** is Alice

Heute im Autoradio Smokie gehört und gut gefunden.
Mitgesummt.
Später darüber nachgedacht, das "Stilvoll" aus dem Blogtitel zu streichen.

Sonntag, September 18, 2005

Wo bin ich ?

Mal schnell nachgeschaut. Dank Suchfunktion ja kein Problem.
Mein Filmgeschmack liegt also irgendwo zwischen 15jährigem Teenie und 50jähriger Bibliothekarin.
Mein Musikgeschmack ähnlich. Hilft nix. Sind nun mal die Sachen, die mir gefallen.
Apropos gefallen. Gestern hab ich mir Undead angesehen. Nicht so übel.
Aber nach Shaun of the dead hat es bei mir wohl jeder Film schwer, der versucht, die witzigen Seiten im Zombie-Genre zu zeigen. Respekt aber dafür, dass Undead vor Shaun gedreht wurde. Und in Australien. Und für wenig Geld. Dafür gefällt er mir doch wieder recht gut.

Samstag, September 17, 2005

Wer den Wal hat, hat die Qual

"Ich hab das dem Wal versprochen, damit er mich rettet. Das hab ich aber dann nicht gemacht. Das war nämlich ein Walversprechen. Und die muss man nicht halten." (Käpt´n Blaubär).
Na also. Wenn man das weiss, kann man doch viel unbeschwerter an die Urnen gehen.
Ich werde also morgen recht erwartungsfrei meine Kreuzchen machen und einfach abwarten, ob es besser wird. Oder schlechter. Oder gleich bleibt.

Und los

Naja, was bleibt einem im fortgeschrittenen Alter schon groß übrig.
Ich könnte mich auf die Couch setzen und in Erinnerungen schwelgen, mit meinen motorisch bescheidenen Fähigkeiten die Zielscheibe für andere BF-Spieler machen oder auch einen Blog starten. Immerhin hab ich jetzt ´ne Flatrate.
Selbst wenn ich langsam tippe, kostet das nicht mehr.
Hei Ho