Sonntag, Oktober 30, 2005

Erschreckend

Shice, ist F.E.A.R geil. Und Doppel-Shice, dass meine Mühle das nur in 800*600 halbwegs rüberbringt.
Brauch ich also doch (mit Segen meiner besseren Hälfte) einen neuen PC. Also, der GS-PC ist ja wohl überall völlig ausverkauft. Dreifach-Shice. Bis Januar warten bring auch nix - da kanns ichs auch gleich bleiben lassen.
Was tun ?

Donnerstag, Oktober 27, 2005

Im Olymp

God of War - Was für ein Spiel. Ich steh ja ohnehin auf actionbetonte Adventures (oder Action mit leichtem Adventure-Touch). Und da ist dieses Spiel nach Resi 1 - 4 (plus Veronika und 0 - natürlich) und Onimusha 1 - 3 genau das Richtige. Brachiale Action, geiler Sound und ein so flexibler Schwierigkeitsgrad, dass auch ein alternder Grobmotoriker wie ich nicht völlig verzweifeln muss (gut, ich gebs zu, ich spiele auf Sterblicher, nachdem ich im Heldmodus zu oft den Löffel abgegeben habe).
Wer eine PS2 hat und dieses Spiel tatsächlich noch nicht haben sollte, der möge es sich schleunigst kaufen. Und wer keine PS2 hat, kaufe es sich trotzdem - und eine PS2 dazu.

Mittwoch, Oktober 26, 2005

Alles muss raus

Boah, nach fast zwei Wochen Post-Pause bin ich jetzt wieder in Blog-Laune. Der Stress auf Arbeit ist jetzt erstmal wieder etwas zurückgeschraubt und ich hab auch wieder ein bißchen mehr Zeit. Und da gibt es doch tatsächlich das Eine oder Andere, das ich noch kommentieren muss. Und wo ich jetzt endlich auch die Uhrzeit richtig eingestellt habe, kanns ja losgehen.
Yeeha !

Copykill

Der Mann hat recht (Klick).
Mittlerweile habe ich auch eine DVD-Sammlung von fast 200 Filmen (na gut, die pro Forma fürs Töchterlein gekauften Disney-DVDs mitgerechnet), die ich alle brav und gegen Zahlung eines nicht unerheblichen Euro-Betrages in deutschen Elektronik-Fachmärkten und bei Amazon gekauft habe.
Aber es geht mir doch mehr und mehr auf den Sack, dass ich in letzter Zeit beim Einlegen neuer DVDs ertsmal kriminalisiert werde und mir mit der vollen Wucht des Gesetzes gedroht wird, sollte ich diese DVD kopieren.
Liebe Filmindustrie:
1. Die Kopie für den Privatgebrauch ist weiter zulässig. Man mag darüber streiten, ob es nötig ist, sich eine Sicherungskopie für eine DVD zu basteln, aber man darf es !
2. Ich bin nicht zu blöd, um Filme zu kopieren oder aus dem Internet zu holen. Ich komm durchaus mit FTP-Software und Tauschbörsen klar. Ich will nur einfach die Originale haben. Ich will Extras, guten Ton und gutes Bild und einen Film, der nicht mitten im Abspann abbricht.
3. Wenn ich aber legal einen Film erwerbe, dann möchte ich auch als geschätzter Kunde und nicht als potentieller Verbrecher behandelt werden. Schließlich trage ich mit meiner Kohle dazu bei, dass ihr neben einigen Perlen auch kostant Ramsch produzieren könnt.
Schöne Grüße auch an Musik- und Kinobranche, die wohl genau wie ihr in letzter Zeit immer öfter vergessen, dass (noch) ein Großteil der Kundschaft ohne finstere Absichten die 15 Euro für eine CD oder einen Kinobesuch abdrückt.

Solltet ihr mich und Millionen andere als brav zahlende Kunden trotzdem weiterhin kriminalisieren, dürft ihr euch im Gegenzug aber nicht wundern, wenn die Piratenszene, die die Filme ohne Kopierschutz und ohne Raubkopiererwarnung auf DVDs presst, konstant an Zulauf gewinnt.

Herzlichst

Falcon030

Montag, Oktober 17, 2005

Hin und her

So, wieder zurück aus der alten Heimat.
Was ist das doch toll, wenn man seine Kumpels trifft und das gefühl hat, das letzte Mal wäre eine Woche und nicht ein Jahr her gewesen. Jetzt versuch ich einfach mal, die Abstände etwas kleiner werden zu lassen. Ist ja dank der Billigflieger nicht mehr wirklich ein Problem.
Und dann mein Lieblingsvideospieleladen.
Eine Inhaberin, der man nicht mal eine Schnapsbude zutrauen würde, aber ein Topsortiment und sehr moderate Preise.
Jetzt wartet also God of War darauf, gespielt zu werden. Und Baldurs Gate für den GBA.
Hach, schöne Zeit aber auch.

Mittwoch, Oktober 12, 2005

Waaahhhh !

Sie haben mich. Sie sind überall. Sie spammen mich zu. Wenn das jetzt zur Regel wird, hör ich auf. Diese blöden Bots gehen einem doch ziemlich auf den Sack.

Wer hat an der Uhr gedreht ?

Wie krieg ich nur die blöde Uhr dazu, die echte Zeit meiner Posts anzuzeigen ? Jedesmal, wenn ich auf mein Blog schau, komm ich mir vor, wie ein nachtaktiver Hamster.
Das kommt halt davon, wenn man von der Sache keine Ahnung hat, aber unbedingt auch ein Blog haben will. Ich könnt ja alternativ auch Tagebuch schreiben.

Dienstag, Oktober 11, 2005

Kanzlerwetter

Nachdem also Kaiser Fabian seinen Rücktritt eingereicht hat, war die Bühne frei für die üblichen Politpappnasen. Und Änschie ists dann geworden.
Dann hoff ich mal, dass sie nicht vergisst, dass sie so vollmundig angekündigt hat, erster Diener des Staates sein zu wollen.
Aber um mit Volker Pispers zu sprechen: "Was soll man denn von Dienern halten, die erstmal in den Stall gehen und darüber diskutieren, wer der Chauffeur und wer der Gärtner ist?".

Donnerstag, Oktober 06, 2005

F.A.K.K.

Wie ich diese verdammten Spambots hasse.
Nein, ich will weder Musikwerbung posten, noch interessante neue Wege zur Gewichtreduzierung kennenlernen.
Und mein Penis hat eine völlig ausreichende Größe.
Also schickt euren Scheiß jemand anderem.
Dem Herrn sei Dank für die Möglichkeit, Kommentare dauerhaft zu löschen.

Gott

Ne, nix Religiöses. Nur Max Goldt. Der Kolumnistengott. Wie schafft er es nur immer wieder, selbst hochgradigen Schwachsinn so leicht und flockig zu verpacken, dass es in 99 Prozent der Fälle das reinste Vergnügen ist, seine Texte zu lesen. Einfach bewundernswert. Und beinahe konkurrenzlos.

Sonntag, Oktober 02, 2005

Müde

Nach überwundener Sommerdösigkeit stellt sich jetzt langsam die Herbstträgheit ein, nur um bald von der Winterschläfrigkeit abgelöst zu werden. Da ist ja kaum noch Zeit für die Frühjahrsmüdigkeit.
Wann soll ich denn endlich Vice City spielen, wenns mich schon um 10 in die Falle haut ?
Hach